In Deutschland gibt es jährlich ca. 25.000 Darmkrebstote und 69.000 Neuerkrankungen, dabei ist Darmkrebs eine Erkrankung mit sehr guten Heilungschancen - vorausgesetzt sie wird rechtzeitig erkannt.

Leider gehen nur jeder achte Mann und jede dritte Frau regelmäßig zur Vorsorge.

Die beste Vorsorgemaßnahme ist die Koloskopie (Darmspiegelung). Die Alternative ist ein Blut im Stuhl Test. Zurzeit wird von den Krankenkassen hier nur der Guajak-Test (hemoCARE, Haemoccult, HemoFEC) übernommen.

Der immunologische Test immoCARE-C bietet jedoch:

  • Erkennung gegenüber dem herkömmlichen Kassentest verdoppelt
  • Bezogen auf Darmkrebs(Karzinome) wird eine Nachweisgrenze von über 90% erreicht
  • Keine Dišt notwendig

Weiterlesen


Wenn Sie Darmkrebs vermeiden wollen müssen Sie selbst aktiv werden.

Gehen Sie zum Arzt oder bestellen Sie einen Test.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an 0281 - 94 40 422

Erfahren Sie auch mehr zu unseren Firmenaktionen