Darmkrebs kann durch die krankhafte Veränderung von Darmpolypen entstehen. Die Adenom-Karzinom-Sequenz, also die Entwicklung von einem zunächst harmlosen Polyp (auch als Adenom bezeichnet) zu einem Karzinom kann ca. 10 Jahre dauern. Durch unkontrolliertes Wachstum der Zellen, breiten sich die Krebszellen im Darm aus.

Darmkrebs entsteht also nicht von heute auf morgen - der Zeitfaktor spielt eine wichtige Rolle. Mit dem Alter nimmt die Häufigkeit an Darmkrebs zu erkranken zu. Daher wird Ihnen ab dem 55. Lebensjahr empfohlen, an Vorsorgeuntersuchungen teilzunehmen. Die beste Vorsorge ist immer noch die Koloskopie (Darmspiegelung). Die Alternative ist ein Blutstuhltest.

Ein höheres Darmkrebsrisiko kann aber familiär bedingt sein.

Die Darmkrebsvorsorge mit einem immunologischen Test ist

- einfach

- hygiensch

- zuhause durchzuführen





Der immoCARE-C Test sucht nach verstecktem menschlichen Blut im Stuhl. Im Gegensatz zu den Kassenntest ist keine Diät nötig.
Der Test wird im Labor entwickelt und jeder Teilnehmer bekommt unabhängig vom Ergebnis eine Benachrichtigung.

Darmkrebs ist heilbar - wenn er rechtzeitig erkannt wird!

Nicht vergessen - Darmkrebsvorsorge!
Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an 0281 - 94 40 422

Erfahren Sie auch mehr zu unseren Firmenaktionen